Inhouse-Seminar 2

"Kalkulation und Preisfindung in der Praxis - Grundlagen, strategische Aspekte und Benchmarks"

Die Kalkulation in der Zeitarbeit wird angesichts der aktuellen Tarifentwicklungen immer komplexer, aber auch zusehends wichtiger für die Preisgestaltung und damit auch für die Rentabilität des Unternehmens. Wird kostendeckend und mit Gewinnbeitrag gewirtschaftet? Entspricht der ermittelte Verrechnungssatz den marktüblichen Preisen? Welche Spielräume gibt es und wie können diese sinnvoll gestaltet werden? Diese Fragen beantwortet eine unternehmensspezifisch aufbereitete Kalkulation.

In diesem Seminar wird das theoretische und praktische Rüstzeug einer korrekten Kalkulation - unter Berücksichtigung der Branchenzuschläge - vermittelt. Die für die Preisfindung maßgeblichen Faktoren und Kriterien werden dabei eingehend erläutert. Einzelne Kalkulationsschritte werden anhand von Fallbeispielen verständlich und nachvollziehbar dargestellt. Probleme und mögliche Zielkonflikte bei der Umsetzung werden eingehend behandelt.

Zugleich erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Entwicklung der Verrechnungssätze und Stundenlöhne seit Einführung der Branchenzuschläge.

Sie wünschen ein konkretes Angebot? Nehmen Sie hierzu gerne direkt Kontakt mit uns auf!